Folge 9: "Alle Jahre wieder, kommt die Preiserhöhung auf die Erde nieder, wo die Kunden sind!"

Das Jahr hat gerade angefangen und in vielen Fällen ist die Gültigkeit der Preislisten abgelaufen, die jährliche Preiserhöhung kommt zum tragen.

Viele Verkäufer rufen jetzt ihre Kunden an, um darauf hinzuweisen und noch Bestellungen zum „alten“ Preis einzusammeln. Dabei werden den Kunden manchmal die Bestellungen zum noch „alten“ Preis mit diversen Arrangements angeboten wie zum Beispiel: „Bestellung jetzt – Bezahlung später“.

Wie es die Budgetplanung und der Wunsch, den noch „günstigeren“ Preis mitzunehmen, vorgeben. Gleichzeitig werden Sie als Verkäufer aber auch mit lautstarken Protesten überschüttet, wie Sie sich erdreisten können, in der heutigen Zeit die Preise zu erhöhen. „Ihnen geht es wohl zu gut“, ist da unter Umständen die harmloseste Tirade.

Wie gehen Sie als Verkäuferin oder Verkäufer mit dieser Situation um?